Sie haben das Wort

Wir freuen uns über Ihre Gästebuch-Einträge. Hier können Sie uns Grüße oder gute Ideen, Kommentare zu unseren Auftritten oder ein kurzes "Hallo" hinterlassen.

Kommentare: 17
  • #17

    Barbara Kreie (Sonntag, 08 Januar 2017 14:21)

    Hallo und schöne Grüße an Frau Brandmann!

  • #16

    Gerald M. (Montag, 05 Dezember 2016 15:23)

    Weihnachtskonzert 2016...
    der Chor LEBT... wenn auch in kleinerer Anzahl ABER mit einem tollen, sympathischen Chorleiter.. > PAUL, eine echte Bereicherung.
    Das Konzert war rundum SCHÖN.... anzuhören und anzuschauen.
    WEITER so.... !

  • #15

    Briitte B. (Freitag, 29 April 2016 22:11)

    Ich war zum 2. Mal bei den Inseldeerns und war wieder restlos begeistert.
    Auch meine Freundin fand es wunderschön,
    Ich wünsche Euch weiterhin so viel Spaß beim Singen,
    beim nächsten Mal bin ich wieder dabei,
    liebe Grüße
    Brigitte B. as Harburg

  • #14

    Klaus (Freitag, 18 Dezember 2015 15:44)

    Weihnachtskonzert 2015
    Bürgerhaus Wilhelmsburg

    Auf der Bühne ein Heer von charmanten Damen
    die alle eine gute und schöne Stimme haben.

    Mit der sie uns zu ihrem gelingen
    tolle Songs und Lieder singen.

    Mit viel Power sowie Temperament und hurra
    werden die Girls geleitet von Suely Lauar.

    Ein musikalisch,brasilianisches Kraftpaket
    das da voll vor ihren Mädels steht.

    Um uns mit ihrem Liedgut Freude zu bereiten
    zieht Sie alle Register und Seiten.

    Und mit Energie und Begeisterung
    bringt Sie die ganze Truppe in Schwung.

    Der Chor singt uns heiteres und beschwingtes
    dazwischen auch was besinnliches.

    Auch den Solo Einlagen können wir gut lauschen
    mit feuchten Augen lassen wir uns davon berauschen.

    Nun ist das schöne Konzert leider schon aus
    wir verabschieden Euch mit donnern dem Applaus.

    Moin moin ,ihr lieben Insel Deerns
    dafür haben wir Euch von Herzen gern.

    klaja39 18.12.2015

  • #13

    Brandt (Donnerstag, 10 Dezember 2015 19:27)

    Hallo,
    ich habe am 05.12.15 das Weihnachtskonzert sehr genossen.
    Es ist bereits das 4. Konzert, an dem ich als Zuschauer (-hörer) teilgenommen habe.
    Ich finde, dass der Chor immer besser wird !!!!

    Nur ein/zwei Kritikpunkte habe ich:
    Die Moderation zum diesjährigen Weihnachtskonzert war schlichtweg eine Katastrophe !!
    Der Moderator war bei seinen Ansagen so mit seiner Selbstdarstellung beschäftigt - was im übrigen niemanden interessierte - dass die schöne Einstimmung auf die Lieder fehlte.

    Und im 2. Teil war die Darstellung von hüpfenden Weihnachtspaketen und Renntieren etc. überflüssig und zog die gelungenen Liedbeiträge etwas in die Lächerlichkeit.

    Bin in jedem fall auch zum Frühlingskonzert wieder dabei !!

  • #12

    Uschi (Sonntag, 26 April 2015 11:09)

    Ein extra Einzel-Standing Ovation von mir zu eurem Konzert gestern im Bürgerhaus Wilhelmsburg.
    Tolles Programm, super gesungen, tolle Solo-Tanz-und-Gesangseinlage. Ich war begeistert und sehr froh, noch eine Karte ergattert zu haben. Woher hattet ihr nur die tollen 50er Kostüme und dann am Ende die Hippieklamotten? Alle noch im Keller aufgehoben?
    Wenn es stimmt, dass ihr dieses wunderbare Repertoir in NUE 4 Monaten erarbeitet habt..... Hut ab!
    Ihr seid 'ne tolle Truppe und ich hoffe, dass ihr der Welt zusammen mit der unermüdbaren Suely noch viel schöne Musik präsentieren werdet.

    Eine dicke virtuelle Umarmung jeder von euch samt Musiker für den tollen Nachmittag,
    Uschi (vom ChorCovado)

  • #11

    Margot Schumann (Samstag, 06 Dezember 2014 19:05)

    Ein tolles Konzert habe ich heute erlebt.
    Die tollen Stimmen der Sängerinnen, die Freude am Singen, die alle ausgestrahlt haben hervorragende Auswahl der Stücke und nicht zuletzt die ganz zauberhafte Choreographie haben mich begeistert!
    Vielen Dank für den schönen Nachmittag.

    Margot Schumann, Kirchdorf

  • #10

    Wolfgang Klefke (Dienstag, 27 Mai 2014 01:04)

    Hallo, Inseldeerns, hallo, Suely Lauar,
    nachdem ich einen Fernsehbericht über euch gesehen hatte, habe ich mir vorgenommen, euch einmal live zu erleben. Nun ist es am Sonnabend geschehen, und zwar so völig anders, als ich es mir vorgestelt habe. Wir waren in Lübeck zu den Hansetagen, und plötzlich standen wir mitten zwische euch und sangen, was die Lungen hergaben. Ich habe so etwas noch nicht erlebt, das war ein Erlebnis, das man mit Sicherheit nie vergisst!!!!! Hoffentlich passiert so etwas bald einmal wieder (Ich schätze, Manfred arbeitet schon daran!)
    Viele Grüße
    Wolfgang Klefke

  • #9

    Angela (Montag, 28 April 2014 18:42)

    Liebe Inseldeerns, wir sind extra 600km vom Schwobaländle zu Euch nach Wilhelmsburg gefahren um dieses gigantische Frühlingskonzert zu sehen. Also ich muss sagen das habt Ihr alle wirklich ganz toll gemacht, ich bin begeistert, die lange Fahrt hat sich gelohnt. Wirklich sehr tolles Bühnenbild, tolle Show, tolle Outfits usw.ganz arg scheeeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wäre gerne als Sängerin bei Euch dabei. Liebe Grüsse und weiterhin viel Erfolg wünscht
    Angela die Schwester von Sandra(Bella)

  • #8

    Katja (Donnerstag, 13 März 2014 17:59)

    Das habt Ihr super gemacht.
    Bin so froh bei Euch zu sein;-)

  • #7

    Ingeborg Benthack (Samstag, 07 Dezember 2013 16:06)

    Hallo, Deerns,
    herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Weihnachtskonzert.Da ich selbst mehrere
    Jahre bei Euch mitgesungen habe, kann ich mit Sicherheit sagen: Ihr habt Euch
    gesteigert.Es war einfach toll, ich habe den Nachmittag genossen.Weiter so !!
    Liebe Grüße Ingeborg Benthack

  • #6

    Martina Konczak (Montag, 02 Dezember 2013 19:08)

    Hallo, liebe INSELDEERNS !
    Euer Weihnachtskonzert am Samstag im Bürgerhaus Wilhelmsburg war wieder ganz toll !! Trotzdem habe ich ein paar Punkte, die Euer Manager ( o.Ä.) mal dringend überdenken sollte : Da Ihr ja immer beliebter werdet und die Leute in Massen zu Euren Auftritten strömen, ist das Gedränge in den " Warte- u. Platzhalteschleifen" ziemlich nervig und für Ältere ganz schön anstrengend.! Ich ( 53 ) war mit meiner Mutter ( 77 ) und ihrer Freundin ( 81 ) am Samstag um 14.15 Uhr im Bürgerhaus - und wir waren nicht die Ersten...Vielleicht sollte man, wie im Theater, feste Plätze beim Kartenverkauf anbieten. Sollte der Aufwand, die Stühle zu nummerieren, kostenaufwändig sein, sind die Fans sicher bereit, 2 oder 3 € mehr zu bezahlen... Der Nachmittag wäre sehr viel entspannter. Und das " Platz-besetzen " ( wir sahen eine Dame, die für 8 Personen Plätze freihielt !! ) würde auch wegfallen...So, das war es, was ich loswerden wollte. Ein großes Lob auch an Eure Solistinnen - sagenhaft schöne Stimmen! Lieben Gruß von Martina Konczak

  • #5

    T. meyer (Sonntag, 17 November 2013 18:11)

    Wir haben den Chor in Kühlungsborn erlebt und waren sofort begeistert, der Chor ist so schön erfrischend. Die Auswahl der Lieder so sehr umfangreich.
    Wir können nur so sagen : weiter so
    Grüße an alle Chormitglieder Jürgen und Traute meyer

  • #4

    Ursula Micksch (Sonntag, 21 April 2013 13:22)

    zum zweiten Mal haben wir ein Konzert der Inseldeerns besucht und waren begeistert. Es macht viel Spaß zuzuhören und -zusehen - wir kommen gerne wieder und freuen uns auf soviel Frauenpower!

    Danke für den wunderschönen Nachmittag

  • #3

    Angela Jordan (Mittwoch, 12 Dezember 2012 23:21)

    Hallo liebe Inseldeerns,
    hallo liebe Suely Lauar,

    ich durfte den Kinderbauernhof präsentieren und durfte mit Carlos und Anke über den Hof sprechen.

    Und ich hatte Glück, ich durfte sogar das Konzert mit ansehen und hören!
    Ihr ward spitze!!


    Ich wünsche allen Inseldeerns eine tolle und besinnliche
    Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße
    Angela Jordan

  • #2

    ingrid strau-werner (Mittwoch, 12 Dezember 2012 13:24)

    jubiläums-weihnachtskonzert der inseldeerns am 8.12.2013

    wer dieses konzert nach über drei stunden verließ, mußte der überzeugung gewesen sein,so etwas,wenn überhaupt,nur ganz selten erlebt zu haben.mit seinem fünfjährigem jubiläum,das wort ´bestehen´ würde die entwicklung und die leistung vermissen lassen,hat der chor unter der leitung von frau suely lauar bewiesen, dass er als institution in wilhelmsburg und darüber hinaus fest verankert ist.geboten wurde ein alle ansprüche erfüllendes feuerwerk musikalischer darbietungen und sologesängen von einigen chormitgliedern,eddy winkelmann und claudio goncalves.durch ihre eigenwillig und herzliche moderation gönnte von frau anke harnack dem lachen keine pause. die sehr vorzeigbaren sängerinnen strotzten nur so vor echter innere freude und begeisterung an ihrem vortrag, vor lockerheit und spaßig-passenden einfällen.so hatte man sich ein weihnachtskonzert nicht vorstellen können und durfte eines der besonderen art erleben. das orchester,das der bunten fülle wegen eher aus dem hintergrund zu wirken schien, rundete auch mit dem trompetensolo die vorstellung durch sein können ab.

  • #1

    Ingeborg Benthack (Sonntag, 09 Dezember 2012 18:58)

    Hallo Deerns,
    diesmal konnte ich leider nicht mitsingen,dafür aber als
    Zuschauer das tolle Konzert genießen.Ihr wart Spitze.
    Ich hörte von vielen Zuschauern wie begeistert sie waren.
    Ich hoffe Euch bald wieder gesanglich unterstützen zu
    können und wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest.
    Eure Inseldeern,
    Ingeborg